Menu

Verkäufern glücklich mit Leadgenerierung für Kundenakquise

november 5, 2015 - Business / Marketing and Advertising
Verkäufern glücklich mit Leadgenerierung für Kundenakquise

Jedem Verkäufer ist glücklich mit Leadgenerierung für Kundenakquise. Für jedem Unternehmen sind die Bestandskunden noch immer das wichtigste, man soll nicht vergessen dass diese Kunden zuerst auch über Kundenakquise und Neukundenakquise, oder Akquise, Kunden geworden. Damit ist dann auch direkt gesagt das Kundenakquise sehr wichtig ist um ihre Firma zu unterstützen bei die notwendige Wachstum. Jedem Verkäufer braucht Leads, und dann noch gut qualifizierte Leads, die die umsetzen können in Neukunden. Verkäufer sollen kein Zeit verlieren mit Kundenakquise. 

Kundenakquise für potentialen Kunden

Verkäufer setzen Sie Ihre Organisation auf der Karte bei ihrer potentialen Kunde.

Auf der Jagd nach neuen Kunden holen sie das neue Geschäft für die Firma. Viele Account-Manager haben die Idee daß sie es sind, sondern sie in der Regel verwalten sie nur Kunden, die gemacht wurden durch Verkäufer. Deshalb werden Account Manager oft als die Bauern des Vertriebsteams genannt. Das ist nicht wie sie es gerne haben, weil sie gerne auch als Jäger gesehen werden wollen. Der Verkäufer hat Kunde gebracht und die Account Manager sorgen für die Aufrechterhaltung der Beziehung. Dies wird er jemals erzielt einen Auftrag, aber er oder sie könnte das nicht, wenn der Verkäufer nicht in der Vergangenheit die Kunde erzielte. Die Automatisierung von administrativen Prozessen, ist es für die Verkäufer, die sie verwalten müssen ärgerlich. Unternehmen wie Sales Force  machen zum Beispiel diese Software die schön geeignet ist für diejenigen, die die Sales Manager messen möchten. Aber die Verwaltung bleibt weiterhin eine Strafe.  Darüber hinaus gibt es noch große Möglichkeiten, um auch für kleinere Organisationen mit kleinerem Vertriebsteam die richtigen Lösungen zu erreichen. Ein großer Markt soll es geben für Online-Portalen und die damit verbundenen Apps können es immer noch eine Lücke auf dem Markt. Die Lizenz muß vor allem in den aktuellen wirtschaftlichen Zeiten monatlich bezahlt werden.

Frustration des Verkäufers ohne Kundenakquise

Der Verkäufer erhält gerne qualifizierte Leads, so daß seine oder ihre Zeit optimal genutzt werden kann. Weil, wenn Sie auf der Straße sind dann haben Sie viele Staus und wenn Sie auf der Strecke gehen dann muß eigentlich jeder Termin das vereinbart ist um Unternehmen als Kunden ein zu holen. Das ist nur der Traum des Verkäufers, vor allem, weil die meisten ein Grundgehalt und Provisionen haben. Um qualifizierte Leads zu bekommen, nutzen mehr und mehr Unternehmen der Lead-Generierung. Hier wollen sie exklusive Leads erhalten. Dies gewährleistet daß die Chancen auf Erfolg der Verkäufer extrem steigen. Ein Beispiel für diese Art der Lead-Generierung ist die Firma Virgoleads. In mehreren europäischen Ländern, arbeitet diese Organisation und wächst organisch. Virgoleads macht es so gut, das Konkurrenten selbst Leads wünschen zu kaufen von Ihnen.

Mehr Informationen: http://www.virgoleads.de/